"Dalli Dalli"-Comeback: Johannes B. Kerner lädt zur Weihnachtsshow

Er setzt wieder zum berühmten Sprung an: Am ersten Weihnachtsfeiertag wird Moderator Johannes B. Kerner "Dalli Dalli - Die Weihnachtsshow" präsentieren.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Johannes B. Kerner wird ein weiteres Mal in diesem Jahr zum "Dalli Dalli"-Sprung ansetzen.
Johannes B. Kerner wird ein weiteres Mal in diesem Jahr zum "Dalli Dalli"-Sprung ansetzen. © ZDF und ZDF/Sascha Baumann

Anlässlich des runden Jahrestags hat das ZDF im Mai dieses Jahres "50 Jahre Dalli Dalli - die große Jubiläumsshow" gefeiert. Die Macher, Moderator Johannes B. Kerner (56) und nicht zuletzt das TV-Publikum sind sich nach der Sonderfolge einig gewesen: "Das war Spitze!" Und so darf Kerner noch in diesem Jahr ein weiteres Mal zu seinem besten Hans-Rosenthal-Sprung ansetzen.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Am ersten Weihnachtsfeiertag (25. Dezember) steigt zur Primetime um 20:15 Uhr "Dalli Dalli - Die Weihnachtsshow". Ab 14:00 Uhr desselben Tages ist die Show zudem bereits über die Mediathek zu sehen. Einmal mehr werden darin prominente Gäste an diversen Spielen teilnehmen, die sich passend zur Sonderausgabe um Weihnachten und auch Silvester drehen werden. Die sind zwar noch geheim, in der Jury werden aber wie schon in der Jubiläumsshow Rosi Mittermaier (71) und Christian Neureuther (72) Platz nehmen, wir der Sender bereits mitgeteilt hat.

Dauerbrenner im Fernsehen

Der beliebte Showmaster Hans Rosenthal starb 1987 an Krebs und wurde in einem Ehrengrab des Landes Berlin auf dem Jüdischen Friedhof Heerstraße beigesetzt. Seine Spielshow wurde von 1995 bis 1997 mit Moderator Andreas Türck (53) im ZDF fortgeführt. Von 2011 bis 2013 lief eine Neuauflage im NDR mit Moderator Kai Pflaume (54). Diese wanderte von 2013 bis 2015 als "Das ist Spitze!" ins Erste.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren