Comeback für Hayden Christensen: Er wird wieder zu Darth Vader

Rund 15 Jahre nach "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" wird Hayden Christensen in einer frischen "Star Wars"-Serie erneut zu Darth Vader.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Hayden Christensen in "Die Rache der Sith".
imago images / United Archives Hayden Christensen in "Die Rache der Sith".

Hayden Christensen (39) wird nach rund 15 Jahren noch einmal in die Rolle schlüpfen, die ihn berühmt gemacht hat. Der Schauspieler kehrt in der kommenden Disney+-Serie "Star Wars: Obi-Wan Kenobi" als Darth Vader zurück. Ewan McGregor (49) ist als Jedi-Lehrmeister Obi Wan Kenobi zu sehen.

Bereits damals traten die beiden in "Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger" und "Star Wars: Episode III: Die Rache der Sith" gemeinsam vor die Kamera. Wie Disney nun zudem mitteilt, wird die neue Serie zehn Jahre nach den Ereignissen aus "Die Rache der Sith" einsetzen.

Viele weitere "Star Wars"-Formate

"Star Wars: Obi-Wan Kenobi" ist nur eines von zahlreichen Formaten aus dem Sci-Fi-Universum, auf das sich Fans freuen können. Neben der bereits erfolgreichen Serie "The Mandalorian" sollen viele weitere "Star Wars"-Serien und -Filme die Zuschauer unterhalten.

So wurde unter anderem auch bekanntgegeben, dass "Wonder Woman"-Regisseurin Patty Jenkins (49) mit "Star Wars: Rogue Squadron" einen neuen Film dreht, der voraussichtlich Weihnachten 2023 erscheinen wird. Oscarpreisträger Taika Waititi (45, "Jojo Rabbit") arbeitet zudem ebenfalls an einem neuen "Star Wars"-Projekt, das dann womöglich der zweite Teil einer frischen Reihe werden könnte. Gleich zehn neue "Star Wars"-Serien sind für die kommenden Jahre geplant, darunter "Ahsoka" mit Rosario Dawson (41), "Andor" mit Diego Luna (40) und "Lando", entwickelt von Filmemacher Justin Simien (37).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren