Broadway-Musical "Diana" kommt zu Netflix

Die Corona-Pandemie machte dem Broadway-Erfolg von "Diana" einen Strich durch die Rechnung. 2021 soll das Musical bei Netflix laufen.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Musical "Diana" soll aus dem Leben Lady Dis erzählen.
imago images/Photoshot/John Shelley Collection Das Musical "Diana" soll aus dem Leben Lady Dis erzählen.

Das Musical "Diana" über die verstorbene Prinzessin von Wales, Lady Di (1961-1997), kommt zu Netflix. Die Premiere der Broadway-Produktion war ursprünglich für den 31. März im Longacre Theatre in Manhattan geplant, musste wegen der Corona-Pandemie jedoch abgesagt werden. Nun wurde auf der offiziellen Website des Musicals verkündet, dass Netflix das Stück Anfang 2021 in sein Sortiment aufnimmt.

"Diana: Die Biographie" hier bestellen.

Mit einer extra für den Streamingdienst gefilmten Version des Musicals sollen Broadway-Fans weltweit die Chance bekommen, das Stück zu sehen. Die Aufnahme soll ohne Publikum stattfinden, aber mit Originalbesetzung. So wird etwa Jeanna de Waal in die Rolle der Lady Diana schlüpfen, Roe Hartrampf verkörpert Prinz Charles, Erin Davie mimt Herzogin Camilla, damals noch Camilla Parker Bowles, und Judy Kaye übernimmt die Rolle von Queen englische Queen

Nachdem das Musical "Diana" bei Netflix Premiere gefeiert hat, soll es ab 25. Mai 2021 auch am Broadway aufgeführt werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren