"Bares für Rares": 1000. Folge der Trödel-Show steht an

"Was willst du denn nun für das Teil haben?" In rund einer Woche wird "Bares für Rares"-Moderator Horst Lichter diese Frage zum 1000. Mal stellen.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Führt seit Folge 1 durch die Show: TV-Koch und Multitalent Horst Lichter
ZDF/Frank W. Hempel Führt seit Folge 1 durch die Show: TV-Koch und Multitalent Horst Lichter

Wohl das Einzige, was bei der beliebten TV-Show "Bares für Rares" nicht vertrödelt wird, ist Zeit: Am 15. Mai (Freitag, 15:05 Uhr) steht bei der ZDF-Produktion mit Horst Lichter (58) bereits die 1000. Folge an. Von einer kleinen Trödel-Show mauserte sich "Bares für Rares" zum absoluten Quoten-Hit und Zuschauermagneten für den Sender, bis zu drei Millionen Menschen vor den Bildschirmen sprechen eine deutliche Sprache.

Sie bekommen einfach nicht genug? Dann bestellen Sie sich hier "Bares für Rares: Die spannendsten Geschichten, die interessantesten Objekte, die sensationellsten Gebote"

"'Bares für Rares' steht für eine beispiellose Erfolgsgeschichte und zeigt, wie sich kontinuierliche Formatarbeit lohnt", so Dr. Norbert Himmler, Programmdirektor des ZDF. "Was uns besonders stolz macht, ist, dass das Format inzwischen auch in vielen anderen Ländern erfolgreich adaptiert wurde." Über ein baldiges Ende dieser "Erfolgsgeschichte" wird sich vorerst also niemand Sorgen machen müssen, der den Teilnehmern der Show bei der Hoffnung auf einen Dachboden-Schatz die Daumen drückt.

Keine Abnutzungserscheinungen

Für Moderator Lichter ist das Team inzwischen längst "zu einer grandiosen Familie geworden". Erstmals führte er am 4. August 2013 durch die Show, damals nur einmal pro Woche. Kein Jahr später war der Erfolg des Formats jedoch so gewaltig, dass man guten Gewissens auf eine Folge pro Werktag hochfahren konnte, wenn zunächst auch nur für vier Wochen.

Dieser Testlauf zeigte jedoch, dass die Faszination des Publikums für vermeintliche Trödel-Schätze schier unendlich zu sein scheint - seit Ende 2015 läuft "Bares für Rares" daher durchgehend von Montag bis Freitag. Und daran dürfte sich auch lange nach Folge 1000 in rund einer Woche nichts ändern.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren