Auch Jimmy Hartwig und Pierre Littbarski kommentieren die Fußball-EM

Wiedersehen mit Pierre Littbarski und Jimmy Hartwig: Die beiden ehemaligen Fußball-Stars kommentieren für den Nachrichtensender Welt die Spiele der DFB-Elf bei der Fußball-EM.
| (obr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen Teilen
Pierre Littbarski und Jimmy Hartwig sind die Welt-Experten für die Fußball-Europameisterschaft.
Pierre Littbarski und Jimmy Hartwig sind die Welt-Experten für die Fußball-Europameisterschaft. © WeltN24 GmbH/Anne Hufnagl/Privat

Die Fußball-Europameisterschaft naht in großen Schritten: Vom 11. Juni bis 11. Juli wird das ursprünglich für 2020 geplante Turnier in elf verschiedenen europäischen Städten ausgetragen. Der Nachrichtensender Welt hat sein Expertenteam für die Berichterstattung nun mit zwei ehemaligen Fußball-Helden verstärkt.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

"Mit Insiderwissen und klarer Kante"

Die früheren Nationalspieler Jimmy Hartwig (66) und Pierre Littbarski (61) kommentieren und analysieren die Spiele der deutschen Mannschaft, die aktuelle Situation des Teams und den Verlauf des Turniers, wie der Sender am Freitag bekannt gab.

"Wir freuen uns auf zwei starke Typen mit Insiderwissen und klarer Kante in unserem EM-Studio", erklärt Jan Philipp Burgard, Planungschef und Mitglied der Chefredaktion. "Die Stimme von Jimmy Hartwig hat nicht nur in sportlichen, sondern auch in gesellschaftlichen Fragen Gewicht. Weltmeister Pierre Littbarski ist ebenso ein Freund des deutlichen Wortes und darüber hinaus ein Sympathieträger."

Das EM-Eröffnungsspiel steigt am 11. Juni in Rom zwischen Gastgeber Italien und der Türkei. Die DFB-Auswahl spielt in der Münchner Arena gegen Weltmeister Frankreich (15. Juni), Europameister Portugal (19. Juni) und Ungarn (23. Juni).

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren