"And Just Like That...": Die ersten Szenen der neuen Staffel

HBO Max hat zwei kleine Szenen aus der "Sex and the City"-Fortsetzung "And Just Like That..." veröffentlicht - und eine davon kommt doch ziemlich überraschend.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Neues Szenenbild aus "And Just Like That..."
Neues Szenenbild aus "And Just Like That..." © imago/MediaPunch

Gleich zwei kleine Einblicke in das neue Kapitel von "Sex and the City": Auf Fotos vom Set von "And Just Like That..." ist zu sehen, wie Carrie (Sarah Jessica Parker, 56), Miranda (Cynthia Nixon, 55) und Charlotte (Kristin Davis, 56) ein Picknick unter einem Baum abhalten, Wein trinken und sich angeregt unterhalten.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Für "Sex and the City"-Fans sind dabei natürlich besonders die Outfits wichtig: Miranda, mittlerweile stilvoll ergraut, trägt eine Wickelbluse und einen Rock mit Karomustern. Carrie setzt in der Szene auf einen weinroten Oversize-Hosenanzug und einen strengen Dutt. Und Charlotte ist in einer verspielten, hochgeschlossenen Blumenbluse mit Volants zu sehen.

Was passiert mit Carrie und Mr. Big?

Pünktlich zu den neuen Bildern vom Set hat HBO Max auch das erste Bewegtbild-Material der Fortsetzung veröffentlicht. In einem Trailer sind ebenfalls die drei Ladies zu sehen, wie sie einer weiteren Person enthusiastisch zuwinken.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Außerdem: Chris Noth (66) alias Mr. Big, der mit Carrie in der Küche tanzt und sie liebevoll von hinten umarmt. Kurz darauf sieht man ihn beim Kochen, während Carrie leidenschaftlich die Arme um ihn schlingt und ihn küsst. Dabei hieß es doch, dass die zwei sich in der Serie scheiden lassen werden...

Ob es sich bei den zwei Szenen mit Mr. Big um ein Happy End oder die Ruhe vor dem Sturm handelt, werden Fans im kommenden Jahr erfahren.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren