Amazon schnappt sich die Champions League

Ab der Saison 2021/22 gibt es einen Teil der Champions-League-Spiele live bei Amazon Prime Video zu sehen, wie "DWDL.de" berichtet.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Den FC Bayern in der Champions League sehen - bald bei Amazon Prime Video
MDI/Schutterstock Den FC Bayern in der Champions League sehen - bald bei Amazon Prime Video

Der Streamingdienst Amazon Prime Video wird ab der Saison 2021/2022 einen Teil der Champions-League-Partien live übertragen. Das berichtet das Medienmagazin "DWDL.de". Bei der Rechtevergabe der UEFA habe Amazon demnach den Zuschlag für das Paket erhalten, das die Übertragung der Topspiele am Dienstagabend beinhalte.

Mehr über die Champions League erfahren Sie in diesem Buch

Folgt die Bundesliga?

Alex Green, Geschäftsführer Prime Video Sport Europa, bestätigte "DWDL.de": "Wir freuen uns auf die UEFA Champions League, einen der prestigeträchtigsten Club-Wettbewerbe der Welt." Und vielleicht kommen bald Bundesliga-Partien hinzu? Der Erwerb der Champions-League-Übertragungsrechte befeuere Spekulationen, wonach sich Amazon im kommenden Jahr auch für die Ausschreibung der Bundesliga-Übertragungsrechte interessieren könnte, heißt es in dem Bericht weiter.

Amazon besitzt in Deutschland bereits die Audio-Übertragungsrechte an der Fußball-Bundesliga, in Großbritannien zeigt der Streamingdienst laut "DWDL.de" unter anderem seit dieser Saison auch 20 Premiere-League-Spiele live.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren