Acht Emmy-Nominierungen für deutsche Netflix-Serie "Unorthodox"

Im März 2020 feierte "Unorthodox" Premiere. Schon jetzt ist die Netflix-Serie für acht Emmy Awards nominiert.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
"Unorthodox"-Star Shira Haas kann auf einen Emmy Award als "Beste Hauptdarstellerin in einer Mini-Serie" hoffen.
Anika Molnar/Netflix "Unorthodox"-Star Shira Haas kann auf einen Emmy Award als "Beste Hauptdarstellerin in einer Mini-Serie" hoffen.

Die deutsche Mini-Serie "Unorthodox" hat Chancen auf einen Emmy-Gewinn - und das gleich achtmal. Als am Dienstag (28. Juli) die diesjährigen Nominierungen bekannt gegeben wurden, schaffte es die vierteilige Netflix-Serie in mehreren Kategorien auf die Liste der Nominierten.

Erleben Sie Shira Haas in "Die Frau des Zoodirektors": Hier geht's zum Film.

So ist die Serie, die seit 26. März auf Netflix verfügbar ist, unter anderem als "Beste Mini-Serie" nominiert. In der Kategorie muss sie sich gegen die Produktionen "Little Fires Everywhere", "Mrs. America", "Unbelievable" und "Watchmen" durchsetzen. Letztere führt mit insgesamt 26 Nominierungen die Liste der Meistnominierten 2020 an. Speziell Chancen auf die begehrte TV-Auszeichnung haben Hauptdarstellerin Shira Haas (25), Regisseurin Maria Schrader (54) sowie Autorin Anna Winger (50). Casting, Kostüme und Musik wurden mit weiteren Nominierungen bedacht.

Jüdin auf der Suche nach einem Neubeginn

"Unorthodox" basiert lose auf dem 2012 erschienenen, gleichnamigen Buch von Deborah Feldman (33). Haas spielt darin eine junge Frau aus Brooklyn, die in der chassidischen Religionsgemeinschaft der Satmarer groß wird. Es ist ein Leben, das sie nicht führen möchte. Und so löst sie sich eines Tages von den strengen Regeln der Gemeinde los, um in Berlin ein neues Leben zu beginnen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren