"1923": Erster Trailer zur Serie mit Harrison Ford und Helen Mirren

Ein erster längerer Trailer stimmt auf die kommende Western-Serie "1923" mit den Superstars Helen Mirren und Harrison Ford in den Hauptrollen ein. Bei "1923" handelt es sich um ein Prequel zum US-Erfolg "Yellowstone".
| (lau/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Die Superstars Helen Mirren und Harrison Ford übernehmen die Hauptrollen in "1923".
Die Superstars Helen Mirren und Harrison Ford übernehmen die Hauptrollen in "1923". © [M] Tinseltown/Shutterstock.com / Kathy Hutchins/Shutterstock.com

Zur kommenden Western-Serie "1923" mit den Superstars Harrison Ford (80) und Helen Mirren (77) in den Hauptrollen ist ein erster längerer Trailer erschienen. Neben "Star Wars"-Star Ford und Oscarpreisträgerin Mirren zeigt das rund 90-sekündige Video auch Ex-007-Darsteller Timothy Dalton (76) sowie "Game of Thrones"-Star Jerome Flynn (59), die in der bereits zweiten Prequel-Serie zum US-Megaerfolg "Yellowstone" bedeutende Rollen übernehmen.

"1923" erscheint am 18. Dezember in den USA bei Paramount+, und wird einen Tag später auch in Deutschland bei dem Streamingdienst verfügbar sein, der hierzulande am 8. Dezember startet.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Darum geht es in "1923"

"1923" spielt im Jahr aus dem Titel. Eine neue Generation der "Yellowstone"-Familie Dutton steht im Mittelpunkt der Prequelshow. Die Serienstars Mirren und Ford verkörpern das Ehepaar Cara und Jacob Dutton. Als ihr böswilliger, wohlhabender Nachbar Donald Whitfield (Dalton) das Land der Duttons an sich reißen will, müssen diese um die Farm ihrer Familie kämpfen. Fords Jacob Dutton erklärt dann auch martialisch im Trailer: "Wenn du meine Familie angreifst, wird es das Letzte sein, was du jemals tust".

"1923" erweitert das "Yellowstone"-Universum

"1923" ist bereits die zweite Prequelserie zum US-Hit "Yellowstone" mit Kevin Costner (67) in der Hauptrolle. Die Mutterserie spielt auf einer Ranch im heutigen Montana, und ist erst vor zwei Wochen in die fünfte Staffel gestartet. Im Dezember vergangenen Jahres zeigte Paramount+ schon die Prequelserie "1883" mit Tim McGraw, Faith Hill und Sam Elliott in den Hauptrollen. Sie spielt ebenfalls im titelgebenden Jahr.

In "1923" verkörpert Superstar Ford einen Vorfahren der in "Yellowstone" von Costner gespielten Figur John Dutton III. Für "1923" sind zwei Staffeln bestehend aus jeweils acht Episoden geplant. Für "Star Wars"- und "Indiana Jones"-Star Ford ist es die erste bedeutende Serienrolle überhaupt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare