Würzburger Basketballer verpflichten Spielmacher Parodi

Die Basketballer von s.Oliver Würzburg haben einen neuen Spielmacher für die nächste Saison verpflichtet. Die Unterfranken holten den Uruguayer Luciano Parodi in die Bundesliga, wie sie am Mittwoch bekanntgaben. Der 27-Jährige war zuletzt drei Saisons lang für Sao Paulo und Minas Belo Horizonte aktiv. Den europäischen Basketball kennt er aus einem kurzen Abstecher nach Italien zu Dinamo Sassari. Der Nationalspieler, der sich mit Uruguay auf die Olympia-Qualifikation vorbereitet, ist der vierte Neuzugang in Würzburg nach Filip Stanic, Aigars Skele und Craig Moller.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball.
Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball. © Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild
Würzburg

"Mit ihm bekommen wir einen südamerikanischen Point Guard mit viel Spielwitz, einem gutem Auge, einem großen Herz und ordentlich Feuer", sagte Trainer Denis Wucherer.

© dpa-infocom, dpa:210623-99-111221/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren