WTA-Turnier in Monterrey: Angelique Kerber im Halbfinale

Angelique Kerber steht wieder in der Vorschlussrunde eines WTA-Turniers: Die Weltranglisten-Erste besiegte in Monterrey die Titelverteidigerin und trift nun auf Carla Suarez-Navarro.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Weltranglisten-Erste Angelique Kerber steht im Halbfinale des WTA-Turniers von Monterrey.
David Santiago/El Nuevo Herald/dpa Die Weltranglisten-Erste Angelique Kerber steht im Halbfinale des WTA-Turniers von Monterrey.

Monterrey - Die Weltranglisten-Erste Angelique Kerber hat beim Tennisturnier im mexikanischen Monterrey das Halbfinale erreicht. Die 29-Jährige aus Kiel setzte sich gegen die Titelverteidigerin Heather Watson aus Großbritannien in 93 Minuten mit 6:4, 6:4 durch.

Im Kampf um den Einzug ins Endspiel der mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung trifft Kerber jetzt auf die Spanierin Carla Suarez Navarro, die in zwei Sätzen mit 6:1, 6:1 gegen die Französin Alizé Cornet gewann. "Ich denke, es war ein ganz gutes Spiel, besonders zum Schluss", sagte Kerber nach dem Match. "Ich bin glücklich im Halbfinale zu stehen."

Lesen Sie auch: Playoff-Finale mit dem EHC - Don Jackson: Auf der Jagd nach Titel Nr. 007

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren