WM-Vorbereitung: Deutsches Eishockey-Team feiert ersten Sieg

Deutschlands Eishockey-Nationalteam hat im letzten WM-Test den ersten Sieg in der Vorbereitung erreicht. Am Samstag gewann die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes die Generalprobe für die Weltmeisterschaft in Riga mit 2:0 (1:0, 0:0, 1:0) gegen Belarus. In Nürnberg waren Markus Eisenschmid (6. Minute) von den Adler Mannheim und Justin Schütz (43.) vom EHC Red Bull München die Torschützen. Zuvor hatte das Team von Bundestrainer Toni Söderholm alle bisherigen fünf Testspiele verloren, dabei auch am Freitag 1:4 gegen Belarus. Am endgültigen Kader dürfte es indes noch einige Änderungen geben. Die WM findet vom 21. Mai bis 6. Juni in Riga statt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mehrere Eishockeyspieler kämpfen um den Puck.
Mehrere Eishockeyspieler kämpfen um den Puck. © Bernd Thissen/dpa/Symbolbild
Nürnberg

© dpa-infocom, dpa:210508-99-521241/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren