Vettel kurz vor dem 2. Titel

Die Voraussetzungen sind da: Sebastian Vettel kann in Singapur zum zweiten Mal Weltmeister werden. Im Qualifying schaffte er es auf die Pole.  
| dapd
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der typische Vettel-Finger: Schafft er es in Singapur vorzeitig zum zweiten Mal Formel-1-Weltmeister zu werden?
AP Der typische Vettel-Finger: Schafft er es in Singapur vorzeitig zum zweiten Mal Formel-1-Weltmeister zu werden?

Die Voraussetzungen sind da: Sebastian Vettel kann in Singapur zum zweiten Mal Weltmeister werden. Im Qualifying schaffte er es auf die Pole.

Singapur - Sebastian Vettel steht beim Unternehmen Titelverteidigung beim Großen Preis von Singapur auf der Pole Position. Der Red-Bull-Pilot hat am Sonntag in dem Nachtrennen die Möglichkeit, sich vorzeitig zum zweiten Mal zum Formel-1-Weltmeister zu krönen.

Vettel hat damit im Qualifying bereits zum elften Mal in dieser Saison den ersten Startplatz erobert. Zweitschnellster war Vettels Teamkollege Mark Webber aus Australien vor den Briten Jenson Button und Lewis Hamilton jeweils im McLaren. Der WM-Zweite Fernando Alonso aus Spanien kam im Ferrari nicht über Rang fünf hinaus.

Rosberg schneller als Schumacher

Zweitbester Deutscher war Nico Rosberg (Wiesbaden) im Mercedes auf Platz sieben. Teamkollege Michael Schumacher folgte auf Position acht, direkt vor Adrian Sutil (Gräfelfing) im Force India. Deutsches Schlusslicht war erneut Timo Glock (Wersau) in seinem technisch unterlegenen Virgin auf dem 21. Platz. Vettel hat vor dem 14. von 19 WM-Läufen 112 Punkte Vorsprung auf seinem schärfsten Verfolger Alonso.

Sollte Vettel in Singapur gewinnen, Alonso höchstens Vierter sowie Button und Webber bestenfalls Dritter werden, stünde er fünf Rennen vor dem Saisonende uneinholbar zum zweiten Mal als Weltmeister fest.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren