US Open: Kerber erreicht dritte Runde

Angelique Kerber hat bei den US Open in New York die dritte Runde erreicht. Im deutschen Duell mit Anna-Lena Friedsam setzte sich die 32-Jährige am Mittwoch mit 6:3, 7:6 (8:6) durch und steht damit in Flushing Meadows zum achten Mal in ihrer Tennis-Karriere in der dritten Runde.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Steht bei den US Open in der dritten Runde: Angelique Kerber.
Steht bei den US Open in der dritten Runde: Angelique Kerber. © Seth Wenig/AP/dpa
New York

Unter dem Dach des Louis Armstrong Stadiums, das wegen des anfänglichen Regens geschlossen blieb, nutzte Kerber nach 1:40 Stunden ihren zweiten Matchball. Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft die deutsche Nummer eins am Freitag auf die Siegerin des US-Duells zwischen Ann Li und der an Nummer 13 gesetzten Alison Riske.

© dpa-infocom, dpa:200902-99-407483/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren