"Uff!" - Die besten Sportsprüche des Jahres

Sie laufen, fahren, schießen - und sie machen häufig auch den Mund auf. Auch 2013 haben Sportler jede Menge Zitate gespendet. Hier gbt's ein Best of zum Nachlesen und Schmunzeln.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Es gibt ungünstigere Zeitpunkte. Zum Beispiel vier Stunden vor
dem Spiel."(BVB-Trainer Jürgen Klopp am 23. April zum Bekanntwerden des Wechsels
von Mario Götze zu Bayern München einen Tag vor dem Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid)
firo 5 "Es gibt ungünstigere Zeitpunkte. Zum Beispiel vier Stunden vor dem Spiel."(BVB-Trainer Jürgen Klopp am 23. April zum Bekanntwerden des Wechsels von Mario Götze zu Bayern München einen Tag vor dem Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid)
"Das kann ich nicht beurteilen, ich bin kein Kriminaltechniker." (Bayern-Profi Thomas Müller am 11. Mai auf die Frage, ob auf der Meisterschale noch Fingerabdrücke der Dortmunder waren)
firo 5 "Das kann ich nicht beurteilen, ich bin kein Kriminaltechniker." (Bayern-Profi Thomas Müller am 11. Mai auf die Frage, ob auf der Meisterschale noch Fingerabdrücke der Dortmunder waren)
"Jupp Heynckes hat den einzigen Fehler der Saison gemacht: Er hatte nur einen Anzug dabei." (Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge über die Auswirkungen der
Bierduschen für den Bayern-Coach nach dem Pokalsieg am 1. Juni)
firo/Augenklick 5 "Jupp Heynckes hat den einzigen Fehler der Saison gemacht: Er hatte nur einen Anzug dabei." (Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge über die Auswirkungen der Bierduschen für den Bayern-Coach nach dem Pokalsieg am 1. Juni)
"Beruhigt bin ich erst, wenn da keine Tampons, Binden und Kondome rumschwimmen." 
(Bundestrainer Stefan Lurz am 19. Juli zur Wasserqualität bei den WM-Wettbewerben der Freiwasserschwimmer im Hafen von Barcelona)
dpa 5 "Beruhigt bin ich erst, wenn da keine Tampons, Binden und Kondome rumschwimmen." (Bundestrainer Stefan Lurz am 19. Juli zur Wasserqualität bei den WM-Wettbewerben der Freiwasserschwimmer im Hafen von Barcelona)
"Die haben so viel Geld ausgegeben für das Stadion. Kleiner Tipp: das nächste Mal richtige Netze kaufen." (Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler am 18. Oktober nach dem 2:1-Sieg bei 1899 Hoffenheim zum löchrigen Tornetz)
GES/Augenklick 5 "Die haben so viel Geld ausgegeben für das Stadion. Kleiner Tipp: das nächste Mal richtige Netze kaufen." (Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler am 18. Oktober nach dem 2:1-Sieg bei 1899 Hoffenheim zum löchrigen Tornetz)

Sie laufen, fahren, schießen - und sie machen häufig auch den Mund auf. Auch 2013 haben Sportler jede Menge Zitate gespendet. Hier gbt's ein Best of zum Nachlesen und Schmunzeln.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren