Türkgücü München leiht Augsburger Verteidiger Kilian Jakob aus

Verteidiger Kilian Jakob wechselt vom FC Augsburg zu Türkgücü München. Wie der Fußball-Drittligist am Freitag mitteilte, wird der 23-Jährige bis zum Sommer ausgeliehen.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kilian Jakob.
Kilian Jakob. © Stefan Puchner/dpa/Archivbild

München - Die Transferoffensive von Türkgücü München geht weiter. Jakob ist vor allem in der zweiten Mannschaft der Augsburger in der Regionalliga zum Einsatz gekommen. Der Abwehrspieler, der aus der Jugend des TSV 1860 München stammt, hat ein Bundesligaspiel für den FCA absolviert.

Jakob spielte von 2010 bis 2019 in den Jugendmannschaften der Löwen und stand zwei Jahre vor seinem Wechsel nach Augsburg bereits im Profikader des TSV. 

Lesen Sie auch

Türkgücü rüstet weiter auf

"Wir sind froh, dass sich uns mit Kilian ein junger, schneller Linksfuß anschließt, der durch seine geradlinige Spielweise besticht. Zudem kann er auf den Außenbahnen mehrere Positionen einnehmen. Das bringt weitere Variabilität in unser Spiel", sagte der Sportliche Leiter Roman Plesche.

Auch der Spieler freut sich über die Rückkehr nach München: "Ich bin froh, hier bei Türkgücü München zu sein und die Chance zu haben, mit dem Klub in der 3. Liga zu spielen", sagte Jakob. 

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren