0:3 in Mannheim: Türkgücü kassiert nächste Pleite

Türkgücü taumelt weiter durch die Liga und kassiert bei Waldhof Mannheim die nächste 0:3-Niederlage.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Sercan Sararer und Tim Rieder nach der 0:3-Pleite in Mannheim.
Sercan Sararer und Tim Rieder nach der 0:3-Pleite in Mannheim. © IMAGO / foto2press

Mannheim - Nach der 0:3-Heimniederlage gegen den VfL Osnabrück muss Türkgücü die nächste Niederlage verdauen. Am Samstagnachmittag unterlag das Team von Trainer Petr Ruman auch beim SV Waldhof Mannheim mit 0:3. Für die Tore sorgten Dominik Martinovic (68. Minute), Joseph Boyamba (74.) und Adrien Lebeau (90.+2).

In der Tabelle belegen die Münchner nun mit neun Zählern Platz zwölf. Am nächsten Spieltag geht es für Türkgücü gegen den punktgleichen MSV Duisburg

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren