Wildmoser: Trauerfeier auf dem Waldfriedhof

Der Verein hat den Termin für die Trauerfeier für den verstorbenen Ex-Präsidenten des TSV 1860 und Wiesnwirt bekannt gegeben.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Verstarb am Mittwoch: Karl-Heinz Wildmoser
Martha Schlüter Verstarb am Mittwoch: Karl-Heinz Wildmoser

MÜNCHEN - Der Verein hat den Termin für die Trauerfeier für den verstorbenen Ex-Präsidenten des TSV 1860 und Wiesnwirt bekannt gegeben.

Die Trauerfeier für den am 28. Juli 2010 verstorbenen Ex-Präsidenten Karl-Heinz Wildmoser findet am Mittwoch, 4. August 2010, 15 Uhr, auf dem Waldfriedhof (neuer Teil/Lorettoplatz) in München statt. Das teilte der TSV 1860 am Donnerstag in einer Pressemitteilung mit.

Der unerwartete Tod des 71-Jährigen in der Nacht zu Mittwoch löste über die Grenzen Münchens Betroffenheit aus. Der Großgastronom und Wiesnwirt hatte den Club von 1992 bis 2004 geführt und sein Amt im Zuge der Bestechungsaffäre um den Bau der Allianz Arena aufgegeben.

Wildmoser war nach Vereinsangaben am 16. Juli nach einem Schwächeanfall beim Zahnarzt ins Münchner Krankenhaus Rechts der Isar eingeliefert worden. Dort wurde ein bis zu neun Zentimeter großer, gutartiger Tumor im Gehirn diagnostiziert. Der Tumor sei letzte Woche erfolgreich entfernt worden und die Genesung nach dem Eingriff gut verlaufen. Am Dienstag erlitt Wildmoser dann unerwartet einen Herzstillstand in Folge einer massiven Lungenembolie. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen und intensivmedizinischer Behandlung verstarb er am Mittwochmorgen.

AZ/dpa

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren