Volz muss pausieren

Moritz Volz muss am Wochenende mit dem Training aussetzen. Der Verteidiger leidet an einer Magen-Darm-Grippe.  
| Dominik Hechler
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Moritz Volz muss mit dem Training aussetzen. Der Verteidiger leidet an einer Magen-Darm-Grippe.

München Schon die Reise nach Ludwigsburg zum Testspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am Freitag sparte sich Moritz Volz. Der Verteidiger plagte sich schon die gesamte vergangene Woche mit einer starken Erkältung herum - und nun hat ihn auch noch eine Magen-Darm-Grippe erwischt. Deswegen wird Volz auch mit dem Training aussetzen. Sein Einsatz beim Erzgebirge Aue am Gründonnerstag (18 Uhr) ist jedoch nicht gefährdet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren