Volland: "In Osnabrück läuft es erfolgreich"

Kevin Volland rettete die Löwen in Osnabrück durch seinen Treffer in der Verlängerung und bereitete sich damit selbst ein Geburtstagsgeschenk. Der Löwe wurde 19.
| Max Wessing
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Treffer in Osnabrück als Geburtstagsgeschenk an sich selbst: Kevin Volland
Ein Treffer in Osnabrück als Geburtstagsgeschenk an sich selbst: Kevin Volland

München - Osnabrück scheint ein gutes Pflaster für Kevin Volland zu sein. Im Januar dieses Jahres gelang Volland am damaligen 19. Spieltag sein erster Profitreffer in artistischer Art und Weise – es war gleich der entscheidende Siegtreffer. Nun, rund ein halbes Jahr später, rettete er die Löwen durch seinen Treffer in die Verlängerung, in der Benjamin Lauth den 3:2-Erfolg perfekt machte.

„Stimmt“, freute sich der Löwen-Stürmer, „in Osnabrück läuft es bislang immer ganz erfolgreich für mich.“ Und beschenkte sich somit selbst. Denn am vergangenen Samstag feierte Volland seinen 19. Geburtstag.

Den Countdown zu seinem Ehrentag verbrachte er im Mannschaftsbus der Löwen und versprach: „In den nächsten Tagen wird sicherlich noch das ein oder andere herausspringen für die Jungs.“ Vielleicht ja am nächsten Samstag in Cottbus – dann als eine Geste für die Mannschaft und den gesamten Verein.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren