Viertelfinale im Toto-Pokal: Der TSV 1860 trifft auf den TSV Buchbach

Der nächste Toto-Pokal-Gegner des TSV 1860 steht fest: Im Viertelfinale treffen die Löwen auf den TSV Buchbach.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kampf um den Toto-Pokal: Der TSV 1860 muss im Viertelfinale gegen Buchbach ran.
Kampf um den Toto-Pokal: Der TSV 1860 muss im Viertelfinale gegen Buchbach ran. © imago images/Fotostand

München – Der TSV 1860 trifft im Viertelfinale des Toto-Pokals auf  den TSV Buchbach. Der Regionalligist genießt als unterklassiger Verein Heimrecht.

Dies ergab die Auslosung des Bayerischen Fußballverbands (BFV) am Samstagnachmittag in der Halbzeitpause der Drittliga-Partie Würzburger Kickers gegen TSV Havelse. Als Losfee agierte Rodel-Olympiasieger Felix Loch.

Lesen Sie auch

Viertelfinale findet in der Länderspielpause im Oktober statt

Nach zwei souveränen Siegen zum Auftakt mussten sich die Löwen im Achtelfinale gehörig strecken, um die Runde der letzten Acht zu erreichen. Erst im Elfmeterschießen setzten sich die Sechzger gegen Regionalligist Wacker Burghausen (7:6 n.E.) durch. Nun geht es nach Buchbach in den oberbayerischen Landkreis Mühldorf am Inn.

Das Viertelfinale findet in der Länderspielpause am 09./10. Oktober statt, eine zeitgenaue Ansetzung steht noch nicht fest. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren