U-21: "Arbeitssieg" gegen Seligenporten

Die kleinen Löwen sind weiter auf der Erfolgsspur. Gegen den SV Seligenporten drehen sie einen Rückstand und gewinnen mit 3:1 durch Tore von Fejsal Mulic (2) und Korbinian Vollmann.
| Ludwig Vaitl / Onlineredaktion
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die kleinen Löwen um Korbinian Vollmann sind weiter vorne mit dabei.
Marc Merten Die kleinen Löwen um Korbinian Vollmann sind weiter vorne mit dabei.

München - Vor knapp 1000 Zuschauer bezwang das Team von Torsten Fröhling den SV Seligenporten, die durch Marcel Morsch (14.) zwischenzeitlich sogar in Führung gingen. Doch Fejsal Mulic (18., 71.) und Korbinian Vollmann trafen für die Löwen, die dadurch zwischenzeitlich wieder Tabellenführer der Regionalliga Bayern sind.

Lesen Sie hier: Jung-Löwen auf dem Sprung zu den Profis

"Für uns war das heute Charaktersache. Die Jungs wollten zwar vom Kopf her, aber wir waren vor der Pause in der Defensive vogelwild", kritisierte Fröhling nach dem Spiel.

Zufrieden stimmte den Coach lediglich das verbesserte Auftreten in der zweiten Halbzeit - und das Ergebnis.

"In der 2. Halbzeit waren wir gradliniger und zielstrebiger. Das heute war ein Arbeitssieg."

 

1860 II: 1 Fritz - 13 Kovac, 2 Burger, 4 Weber, 16 Kurzweg - 25 Scheidl, 6 Taffertshofer, 19 Rabihic - 10 Vollmann, 8 Mulic, 21 Neudecker.
Ersatz: 23 Schwaiger (Tor) - 5 Kokocinski, 11 Köppel, 14 Mvibidulu, 20 Karger, 24 Wiesböck, 27 Hürzeler.

SVS: 1 Brunnhübner - 19 Braun, 23 Jakl, 18 Bauer, 10 Räder - 28 Christ, 24 Worst - 20 Richter 13 Schaab, 22 Schwesinger - 6 Mosch.
Ersatz: 21 Bachner (Tor) - 5 Nagy, 8 Röder, 9 Hobsch, 14 König, 16 Schäf, 27 Devrilen.

Wechsel: Karger für Scheidl (61.), Mvibudulu für Rabihic (61.), Köppel für Mulic (77.)- Nagy für Christ (75.), Devrilen für Mosch (81.), Schäf für Bauer (85.).

Tore: 0:1 Mosch (14.), 1:1 Mulic (18.), 2:1 Mulic (71.), 3:1 Vollmann (73.).
Gelbe Karten: Kovac - Braun, Jakl, Bauer.
Zuschauer: 970 im Grünwalder Stadion.
Schiedsrichter: Luka Beretic (Augsburg); Assistenten: Florian Wildegger (Wehringen), Wolfgang Bschorr (Bonstetten).

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren