TSV 1860: Rubin Okotie steht vor Rückkehr zu den Löwen im Winter

Zur Verstärkung des Sturms plant der TSV 1860 offenbar eine spektakuläre Rückholaktion des Österreichers. Zudem soll ein ehemaliges Löwen-Talent zurückgeholt werden.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Rubin Okotie steht offenbar vor einer Rückkehr nach München.
dpa Rubin Okotie steht offenbar vor einer Rückkehr nach München.

München - Die Löwen basteln offenbar an einer Rückholaktion von Stürmer Rubin Okotie. Auch ein weiterer Ex-Löwe steht auf der Wunschliste für den Winter.

Nach Informationen des Münchner Merkur wollen die Sechzger Okotie im Winter verpflichten, um die Flaute im Sturm zu beheben. Der 29-jährige Österreicher soll einem Wechsel gegenüber nicht abgeneigt sein, da er sich beim chinesischen Zweitligisten Bejing Enterprises nicht wohl fühlt. In 529 Einsatzminuten für die Chinesen erzielte der Österreicher lediglich ein Tor. Zudem wurde Okotie seit der EM nicht mehr in die Nationalelf berufen.

Löwen-Routinier über Youngster:

Mit einem Wechsel zurück zu den Löwen, könnte sich der Stürmer wieder in den Fokus des Nationalteams bringen und gleichzeitig dem lauen Lüftchen im Löwen-Sturm (erst drei Stürmer-Tore) neuen Schwung verleihen. Zudem soll Okotie nach der Negativ-Erfahrung geläutert sein und das Wohlfühlbefinden von sich und seiner Familie über die finanzielle Situation stellen. In 57 Spielen erzielte Oktotie 21 Tore für die Blauen.

Alles für das Comeback! Aigner schiebt Extra-Schicht

Außerdem soll auch Ex-Löwe Marius Wolf eine Option an der Grünwalder Straße sein. Im Sommer wechselte Wolf für 800.000 Euro zum Bundesliga-Absteiger Hannover 96. Statt dort durchzustarten landete das Eigengewächs des TSV 1860 in der Regionalliga-Mannschaft. Vor dem Hintergrund, dass die Niedersachsen offenbar Interesse an Linksverteidiger Maximilian Wittek haben, bietet sich eine Verrechnung mit Wolf förmlich an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren