TSV 1860 München: Wird Timo Gebhart nie wieder für die Löwen spielen?

Der TSV 1860 muss sich im Fall Timo Gebhart weiter in Geduld üben. Trainer Daniel Bierofka kann eine Frage zum drohenden Saison-Aus nicht dementieren. "Die Zeit läuft davon, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf."
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Wie lange muss er sich noch mit seiner Verletzung plagen? Timo Gebhart, Mittelfeldspieler vom TSV 1860.
sampics/Augenklick Wie lange muss er sich noch mit seiner Verletzung plagen? Timo Gebhart, Mittelfeldspieler vom TSV 1860.

München - Wird Timo Gebhart vom TSV 1860 in der laufenden Saison noch ein Pflichtspiel in der Regionalliga bestreiten? Wird der 28-jährige Mittelfeld-Anführer der Löwen überhaupt nochmal das Sechzger-Trikot tragen? Derzeit erscheinen beide Szenarien möglich.

"Es ist schwer zu sagen, ob er in dieser Saison noch ein Spiel macht", erklärte Trainer Daniel Bierofka am Donnerstag während der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den VfR Garching über seinen Mittelfeld-Mann, der nach seinem Mukselbündelriss und einer einer Achillessehnenentzündung bereits seit etwa einem halben Jahr ausfällt.

Daniel Bierofka über Timo Gebhart: nur Fahrradfahren möglich

Doch wie geht es Gebhart, um den es ruhig geworden ist? Der 39-Jährige über die Genesung des bulligen Spielmachers: "Momentan befindet er sich auf dem Weg der Besserung, die Achillessehne ist besser, aber er kann momentan nur Rad fahren."

Der erste Schritt sei es nun, dass der Offensivspieler "wieder ins Lauftraining einsteigen" könne. Aber, so Bierofka ehrlich: "Die Zeit läuft uns davon – umso weniger Zeit hat er, in einen spielfähigen Zustand zu kommen. Es ist schwierig, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf." (Lesen Sie hier: Ein Spiel zeigt, wie sehr Gebhart den Löwen fehlt)

Vertragsklausel nicht erfüllt: Timo Gebhart könnte gehen

Pikant: Da sich Gebharts Vertrag, der im Sommer ausläuft, ohne 20 Pflichtspieleinsätze nicht automatisch verlängert, könnte der gebürtige Memminger die Giesinger sogar nach der laufenden Spielzeit verlassen.

Vor seiner schweren Verletzung hatte der Rückkehrer vom FC Hansa Rostock durchaus für Furore gesorgt, angesichts seines gesundheitlichen Zustands erscheint ein Wechsel in eine höherklassige Liga aber derzeit nicht wahrscheinlich. (Lesen Sie dazu: Kickt Timo Gebhart bald in der Wüste?)

Dennoch ist es nicht unmöglich, dass Bierofka und Co. nicht nur das Saison-Aus, sondern auch das Sechzger-Aus von Gebhart fürchten müssen.

Die Pressekonferenz mit Daniel Bierofka gibt's hier im Video

Die Löwen-PK vor dem Spiel gegen VfR Garching from Abendzeitung München on Vimeo.

Weitere News zum TSV 1860 finden Sie hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren