TSV 1860 München: Löwen sind angeblich an Alexander Baumjohann dran

Verstärken sich die Löwen mit einem ehemaligen Bayern-Spieler? Einem Bericht zufolge soll der TSV 1860 München an Alexander Baumjohann interessiert sein.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Alexander Baumjohann spielte ein halbes Jahr für den FC Bayern München.
Rauchensteiner/Augenklick Alexander Baumjohann spielte ein halbes Jahr für den FC Bayern München.

München - Steht zum Trainingsauftakt in einer Woche beim TSV 1860 München ein ehemaliger Bayern-Spieler an der Grünwalder Straße auf dem Rasen? Angeblich sind die Löwen an Alexander Baumjohann interessiert. Das berichtet die Fußball-Seite "Reviersport".

Nächster Versuch in München?

Demnach habe der 31-Jährige seinen Vertrag in Brasilien vorzeitig aufgelöst, dort spielte er beim Erstligisten EC Vitoria. Baumjohanns Frau ist Brasilianerin. Der Mittelfeldspieler ist nun auf der Suche nach einem neuen Verein in Deutschland - und der TSV 1860 München hat angeblich Interesse bekundet. Es soll auch Angebote von Zweitligisten geben.

Baumjohann ist auf Schalke ausgebildet worden, spielte fast zehn Jahre für die Königsblauen. Über Borussia Mönchengladbach ging es dann 2009 zum FC Bayern München. Dort wurde Baumjohann aber nicht glücklich, verließ den Rekordmeister nach nur einem halben Jahr wieder. Die Stadt würde Baumjohann also schon mal kennen.

Lesen Sie hier: Was für und gegen eine Rückkehr von Stefan Aigner spricht

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren