TSV 1860 München in der 3. Liga: Spiele um 14 Uhr und 19 Uhr

Der DFB hat die ersten drei Spieltage in der 3. Liga zeitgenau terminiert. Anstoß für den TSV 1860 München ist zweimal 14 Uhr, einmal rollt der Ball um 19 Uhr.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Um 14 Uhr geht's am ersten Spieltag gegen den 1. FC Kaiserslautern.
Augenklick Um 14 Uhr geht's am ersten Spieltag gegen den 1. FC Kaiserslautern.

München - Bislang war nur der Rahmenspielplan bekannt, jetzt sind auch die genauen Zeiten der ersten drei Spieltage terminiert. Für den TSV 1860 München wird es bei den Spielen um 14 und 19 Uhr ernst.

Am 28.07. geht's um 14 Uhr im Fritz-Walter Stadion in Kaiserslautern gegen den 1. FCK, eine Woche später (4.8.) kommen dann die Sportfreunde Lotte ins Grünwalder Stadion nach München. Das Heimspiel der Löwen wird ebenfalls um 14 Uhr angepfiffen. Und am Mittwoch, 8.8. rollt dann der Ball um 19 Uhr in Osnabrück, dort spielt der Löwe gegen den VFL Osnabrück.

Spielplan der Löwen in der 3. Liga

An diesen Modus der Spieltagsterminierung müssen sich Löwen-Fans und -verantwortliche wohl gewöhnen. Da der Spieltag immer von vielen Faktoren (Erste Bundesligen, Sicherherheitsaspekte, Fernsehrechte...) abhängt, werden vom DFB immer nur die nächsten paar Spieltage festgesetzt.

Den gesamten Rahmenspielplan finden Sie hier.

Alle Infos zum TSV 1860 gibt's hier


Anmerkung: In einer früheren Version hieß es, all Spiele starteten um 14 Uhr. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren