TSV 1860 München: Ex-Löwen-Spieler Timo Gebhart will es nochmal wissen

Ex-Löwe Timo Gebhart will nochmal neu angreifen. Derzeit hält sich der 29-Jährige unter portugiesischer Sonne in Lissabon fit, um sich für einen neuen Vertrag zu empfehlen.
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hält sich derzeit in Lissabon fit: Timo Gebhart
Rauchensteiner/Augenklick Hält sich derzeit in Lissabon fit: Timo Gebhart

Lissabon - Timo Gebhart, Ex-Spielmacher des TSV 1860, kämpft derzeit für einen neuen Vertrag bei einem Profiklub. Dazu ist der 29-Jährige kürzlich für zwei Wochen nach Lissabon gereist, um unter portugiesischer Sonne zu trainieren.

"Die Bedingungen sind top hier. Es geht mir gut und ich bin voll belastbar - ich kann richtig Gas geben", erklärte Gebhart der AZ. An sein Karriereende denke Ex-Bundesligaspieler noch lange nicht: "Ich will es nochmal wissen. Fußballspielen habe ich nicht verlernt und wenn ich verletzungsfrei bleibe, sind noch ein paar Jahre drin."

Sechzig-Kapitel abgeschlossen

Bei den Löwen hatte der Mittelfeldspieler im Sommer nach mehreren Verletzungen keinen neuen Vertrag erhalten. Gebhart über ein Comeback bei Sechzig: "Nein, das Kapitel ist abgeschlossen. Ich habe aber einige andere Angebote." 

Klubs aus Deutschland und Österreich sind an Gebhart dran, der sich beeilen muss: Das Transferfenster schließt im Winter auch für den vereinslosen Fußballer am 31. Januar. Für eine Vertragsunterschrift im Nachbarland hätte er eine Woche länger Zeit. 

Lesen Sie hier: Sechzig-Fans wollen Adriano Grimaldi in den Dschungel schicken

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren