TSV 1860 München: Ärger um neuen Löwen-Rap "Biero the Hero" von Cicar Cap

Der TSV 1860 ist ein Klub, der über 20.000 Mitglieder und noch deutlich mehr Fans und Sympathisanten bewegt. Der Rapper "Cicar Cap" hat den Löwen nach dem Regionalliga-Abstieg nun einen Song gewidmet - und rechtfertigt sich aufgrund einer darin enthaltenen Beleidigung von Sechzigs Konkurrenten TSV Buchbach.
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Rappt über die Löwen: Musiker "Cicar Cap" im Video seines neusten Titels "Biero the Hero", der für Wirbel sorgt.
youtube.de Rappt über die Löwen: Musiker "Cicar Cap" im Video seines neusten Titels "Biero the Hero", der für Wirbel sorgt.

München - "Buchbach - wir fahren ins Kuhkaff, Dani Bierofka ist Sechzigs neue Schubkraft. Egal, ob Haching, Nürnberg oder Hof - mit Dani Biero ziehen wir unser großes Los", so geht eine Phrase, die der Rap von "Cicar Cap" - mit dem Titel "Biero the Hero" beinhaltet. Am vergangenen Freitag hat der Rapper, bereits bekannt durch sein Werk "Mythos 1860", seinen neuen Song auf Youtube veröffentlicht - prompt gab's Ärger.

Nachdem einige Medien über den Song und die Betitelung des kleinen Marktes aus dem oberbayerischen Landkreises Mühldorf am Inn als "Kuhkaff" - streng genommen eine Beleidigung des 1860-Gegners - berichtet hatten, meldete sich der Rapper auf seiner Facebook-Seite zu Wort.

Gegen Buchbach hat der TSV 1860 München verloren

"Liebe Löwen, jetzt muss ich mich zu später Stunde nochmal äußern, da einige Portale in ihren Berichten von einer 'schweren Beleidigung' gegenüber dem TSV Buchbach sprechen", so der Musiker und Sechzger-Fan am Sonntag. Seine Rechtfertigung: "In erster Linie ist der Song 'Biero the Hero' eine Hommage an den Trainer unserer Mannschaft."

Die umstrittene Passage sei "eine selbstironische, zweckgebunde Textpassage, die nicht ansatzweise als Beleidigung gegen jenen Verein gedacht" sei: "Warum denn auch, schließlich haben die Löwen dort 1:0 verloren, das verdient Respekt!" Felix Weber hatte im zweiten Auswärtsspiel der Saison das entscheidende Eigentor erzielt.

In seinem Song gehe es aber einzig und allein darum, eine "positive, gut gelaunte Stimmung bei dem, vom Chaos gebeutelten 1860" zu verbreiten. Das wäre dem Künstler ohne den Seitenhieb gegen Buchbach wohl besser gelungen.

Hören Sie Cicar Caps Song "Biero the Hero" hier im Video:

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren