TSV 1860: Löwen-Präsidium stellt Antrag auf Kapitalerhöhung

Das Präsidium des TSV 1860 hat im Vorfeld der Mitgliederversammlung Ende Juni einen Antrag gestellt, eine Kapitalerhöhung durchzuführen. Das würde bedeuten, dass ein dritter Gesellschafter bei den Löwen einsteigt.
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Dreigespann für den TSV 1860: Präsident Robert Reisinger und seine Stellvertreter Heinz Schmidt sowie Hans Sitzberger (v. li.).
sampics/Augenklick Dreigespann für den TSV 1860: Präsident Robert Reisinger und seine Stellvertreter Heinz Schmidt sowie Hans Sitzberger (v. li.).

München - Die Löwen und Investor Hasan Ismaik sollen Zuwachs bekommen.

Bisher bestand die ausgegliederte Profifußballabteilung des TSV 1860 aus zwei (zumeist zerstrittenen) Gesellschaftern. Künftig soll neben Mutterverein und dem jordanischen Hauptgesellschafter ein dritter Anteilseigner hinzukommen. "Mittelfristig müssen das Risiko und die Chancen im Profifußball auf mehr Schultern verteilt werden", hatte Präsident Robert Reisinger Anfang April im AZ-Interview erklärt.

Präsidium: Antrag auf Kapitalerhöhung

Nun hat das Präsidium im Vorfeld der Mitgliederversammlung (30. Juni) einen Antrag auf Zustimmung der Mitglieder gestellt, eine Kapitalerhöhung durchzuführen: "An der Kapitalerhöhung soll eine Beteiligungsgesellschaft teilnehmen, die dann ein weiterer, dritter Gesellschafter wird", schreibt das Präsidium.

Dabei soll es sich um ein Konsortium Münchner Unternehmer in Verbindung mit Hauptsponsor "die Bayerische" handeln. Aktuell hält Mehrheitseigner Ismaik zwar 60 Prozent der Anteile an Sechzigs KGaA (nur 49 Prozent stimmberechtigt), die Entscheidungshoheit obliegt jedoch dank der 50+1-Regel dem e.V.(40 Prozent der Anteile).

Unklar ist, um welche Größenordnung es sich handeln soll und wie Investor Ismaik auf die Maßnahme reagiert.

Lesen Sie auch: Fix! Neue Sponsoring-Verträge mit

Lesen Sie hier: Testspieler Marinkovic bleibt, Wöhrle muss abreisen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren