TSV 1860: Geheimtraining! Daniel Bierofka schottet seine Löwen ab

Höchste Konzentration beim TSV 1860: Vor dem Saisonstart am Freitag gegen Preußen Münster schottet Daniel Bierofka seine Löwen komplett ab – sämtliche Trainingseinheiten finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Am Freitag startet Daniel Bierofka mit seinen Löwen in die neue Saison.
sampics/Augenklick Am Freitag startet Daniel Bierofka mit seinen Löwen in die neue Saison.

München - Drei Tage noch, dann rollt der Ball in der 3. Liga endlich wieder!

Auch beim TSV 1860 neigt sich die Vorbereitung dem Ende entgegen – an der Grünwalder Straße herrscht vor dem Saison-Auftakt gegen Preußen Münster (19 Uhr, Magenta Sport und im AZ-Liveticker) höchste Konzentration.

Drei geheime Trainingseinheiten

Um für Ruhe zu sorgen, schottet Trainer Daniel Bierofka seine Löwen nun komplett ab. Für Dienstag, Mittwoch und Donnerstag sind noch insgesamt drei Trainingseinheiten angesetzt, alle finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Damit macht Bierofka, der im Laufe der vergangenen Saison zumeist bei den beiden letzten Einheiten vor den Spielen "zugesperrt" hatte, früher als gehabt die Schitten dicht. Die Löwen richten ihren Fokus auf Freitag!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren