TSV 1860 gegen Holstein Kiel am 19. August

Das Erstrundenspiel des TSV 1860 im DFB-Pokal gegen Zweitligist Holstein Kiel ist fix terminiert: Die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka empfängt den einstigen Relegationsgegner am 19. August um 18.30 Uhr.
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Assistent und Trainer: Oliver Beer (li.) und Daniel Bierofka vom TSV 1860.
sampics/Augenklick Assistent und Trainer: Oliver Beer (li.) und Daniel Bierofka vom TSV 1860.

München - Der TSV 1860 trifft in der Ersten Runde des DFB-Pokals der Spielzeit 2018/19 zuhause im Grünwalder Stadion auf Giesings Höhen auf Zweitligist Holstein Kiel, nun stehen auch die genauen Daten fest.

Die Löwen müssen am Sonntag,  19. August um 18.30 Uhr gegen den einstigen Relegationsgegner antreten. Im Juni 2015 hatten sich die Sechzger durch den Last-Minute-Treffer von Retter Kai Bülow nach 0:0 im Hinspiel in der Allianz Arena mit 2:1 durchgesetzt und dadurch den Abstieg aus der Zweiten Liga verhindert.

Während Sechzig den bitteren Gang in die Regionalliga antreten musste, schaffte der Klub aus dem Norden Deutschlands den Aufstieg und scheiterte erneut erst in der Relegation an Bundesligist VfL Wolfsburg.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren