TSV 1860 gegen Carl Zeiss Jena: Es gibt noch Tickets

Der TSV 1860 empfängt am kommenden Sonntag den FC Carl Zeiss Jena zum letzten Hinrundenspiel der laufenden Drittliga-Saison. Wie die Sechzger vermelden, sind noch Tickets zu haben.
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Zwei Mal heißt es noch: Löwen-Heimspiel! Die Fans des TSV 1860 im Grünwalder Stadion.
sampics/Augenklick Zwei Mal heißt es noch: Löwen-Heimspiel! Die Fans des TSV 1860 im Grünwalder Stadion.

München - Zwei Spiele noch, dann ist Winterpause: Der TSV 1860 trifft im letzten Hinrundenspiel der laufenden Drittligasaison am kommenden Sonntag auf den FC Carl Zeiss Jena (14 Uhr). Es folgt zum Rückrundenauftakt am 22. Dezember das Traditionsduell gegen den 1. FC Kaiserslautern (14 Uhr, beide Spiele im AZ-Livticker).

Dabei geht es für die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka darum, nach dem jüngsten, ärgerlichen 0:0 bei Fortuna Köln trotz langer Überzahl mit versöhnlichen Ergebnissen in die Winterpause zu gehen.

Wie die Giesinger am Montag vermeldeten, sind für die Partie gegen Jena noch Resttickets zu haben: Bei den Karten handelt es um Sitzplätze im Heimbereich, sowohl in der Stehhalle (25 Euro) als auch auf der Haupttribüne (30 Euro). Diese können von Mitgliedern und bereits registrierten Käufern erworben werden.

Lesen Sie auch: Reisingers Umkehrschluss:

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren