TSV 1860 gegen 1.FC Nürnberg: Die Aufstellung

Für das schicksalsträchtige Heimspiel gegen den 1.FC Nürnberg hat Torsten Fröhling überraschenderweise den wiedergenesen Krisztian Simon in die Startformation zurückbeordert. Die Aufstellungen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kann er heute wieder jubeln? Der Ungar Simon ist zurück in der Startformation.
Rauchensteiner Kann er heute wieder jubeln? Der Ungar Simon ist zurück in der Startformation.

München -  Beim Kampf gegen den Absturz in die 3. Liga erlebt der TSV 1860 München noch einmal Bundesliga-Atmosphäre. Über 60.000 Zuschauer werden am Sonntag (15.30 Uhr, AZ-Liveticker) in die Allianz Arena strömen, um die Löwen in der 2. Fußball-Bundesliga beim sportlichen Überlebenskampf gegen den 1. FC Nürnberg lautstark zu unterstützen.

Dabei werden die Fans diese Elf anfeuern:

1860: Eicher - Kagelmacher, Vallori, Schinlder, Bandowski - Simon, Stahl, Adlung, Wittek - Rodri, Rama

Nürnberg: R. Schäfer -  Celustka ,  Hovland ,  Bulthuis ,  Pinola -  Stark ,  Petrak -  Kerk ,  Polak ,  Schöpf -  D. Blum

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren