TSV 1860: Die Aufstellung gegen den FC St. Pauli

1860-Trainer Vitor Pereira setzt gegen St. Pauli auf den Ex-Kapitän. Auch Oldie Olic darf von Beginn an ran.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ivica Olic darf sich von Beginn an beweisen.
Rauchensteiner/Augenklick Ivica Olic darf sich von Beginn an beweisen.

München -  Trainer Vitor Pereira setzt gegen Sankt Pauli auf Ex-Kapitän Stefan Aigner. Außerdem spielt auch Stürmer-Oldie Ivica Olic von Anfang an.

Lesen Sie hier: Ex-1860-Trainer vor Rückkehr - Pauli-Coach Lienen: Pereira-Löwen werden immer besser

Das Duo rotierte anstelle von Levent Aycicek und Neuzugang Christian Gytkjaer in die Startformation. Der angeschlagene Maximilian Wittek darf ebenfalls von Beginn an ran. Dagegen muss der Brasilianer Ribamar vorerst auf der Bank Platz nehmen.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Die Aufstellungen:

TSV 1860: Ortega - Boenisch, Ba, Uduokhai - Wittek, Bülow, Lacazette, Lumor- Amilton, Olic, Aigner
FC St. Pauli: Heerwagen – Dudziak, L. Sobiech, Hornschuh, Buballa –Nehrig, Buchtmann - Cenk Sahin, Möller Daehli, Sobota – Bouhaddouz
Anstoß: Samstag, 13 Uhr
Schiedsrichter: Bibiana Steinhaus (Langenhagen)
Stadion: Allianz Arena
TV: Live bei Sky

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren