TSV 1860: Auch Timo Gebhart bestätigt seinen Löwen-Abschied

Das war's für Timo Gebhart und den TSV 1860! Am Dienstag hat der Mittelfeldspieler seinen Abschied von den Löwen offiziell bestätigt, er orientiert sich nun anderweitig: "Ich bin für alles offen."
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Timo Gebhart läuft nicht mehr für den TSV 1860 auf. (Archivbild)
imago images / Sven Simon Timo Gebhart läuft nicht mehr für den TSV 1860 auf. (Archivbild)

München - Das Kapitel TSV 1860 ist für Timo Gebhart endgültig beendet. Gegenüber dem Portal "liga-drei.de" bestätigte der ehemalige Bundesligaspieler nun, dass er nicht weiter auf ein Angebot seitens der Löwen warten und sich stattdessen anderweitig umsehen werde.

"Man weiß nicht wirklich was los ist. Ich denke, Sechzig weiß selber nicht, wie sie planen können", meint der 31-Jährige. Er halte sich nun mit Laufeinheiten und Krafttraining fit, die Suche nach einem neuen Verein läuft bereits. "Ich bin für alles offen. Ein paar Anfragen gab es schon, besonders wenn man Familie hat, muss jedoch alles passen. Das Thema Sechzig habe ich für mich aber schon abgeschlossen", sagt Gebhart weiter.

Gebhart immer wieder mit Verletzungsproblemen

Die Löwen liegen Gebhart, der bei Sechzig ausgebildet und 2012 den Sprung zum VfB Stuttgart in die Bundesliga geschafft hatte, trotz allem weiter am Herzen. "Jeder Spieler hat einen Verein in seinem Leben, den er liebt und für den er auf wie neben dem Platz alles tun würde. Das ist bei mir Sechzig. Deswegen bin ich immer wieder zurückgekommen", erklärte der 31-Jährige.

Die erste Rückkehr Gebharts gab es nach dem bitteren Doppel-Abstieg im Sommer 2017. Nach dem Aufstieg in die 3. Liga verließ er die Löwen wieder, um im Sommer 2019 erneut in Giesing anzuheuern. Auch aufgrund von Verletzungen kam er allerdings nicht mehr wirklich in Tritt, in der letzten Saison absolvierte er in der Liga 27 (Teil-)Einsätze, in denen er an vier Treffern beteiligt war (drei Tore, eine Vorlage). Seinen Ende der vergangenen Spielzeit ausgelaufenen Vertrag konnten die Löwen aus finanziellen Gründen allerdings nicht verlängern.

Lesen Sie auch: "Dilly Resort" ausgebucht - noch Karten fürs Testspiel

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren