Trauer um Wildmoser: Kondolenzbuch liegt bei Sechzig aus

Der TSV 1860 und seine Fans trauern weiter um den verstorbenen Ex-Präsidenten Karl-Heinz Wildmoser. Seit Freitag liegt im Kartenvorverkauf auf dem Trainingsgelände an der Grünwalder Straße ein Kondolenzbuch aus.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Kondolenzbuch beim TSV 1860
TSV 1860 Das Kondolenzbuch beim TSV 1860

MÜNCHEN - Der TSV 1860 und seine Fans trauern weiter um den verstorbenen Ex-Präsidenten Karl-Heinz Wildmoser. Seit Freitag liegt im Kartenvorverkauf auf dem Trainingsgelände an der Grünwalder Straße ein Kondolenzbuch aus.

Löwenstüberl-Wirtin Christl Estermann war am Freitagvormittag die Erste, die sich in das Kondolenzbuch eintrug. Seit den Morgenstunden liegt im Kartenvorverkauf auf dem Trainingsgelände an der Grünwalder Straße ein Buch aus, in das sich Fans eintragen können.

Bei der Trauerfeier wird dieses Buch der Familie Wildmoser übergeben, die am Mittwoch, 4. August, um 15 Uhr auf dem neuen Teil des Waldfriedhofes in München stattfindet. Beim Testspiel am heutigen Freitag, 30. Juli, 18.30 Uhr, gegen den türkischen Erstligisten Antalyaspor wird die Mannschaft im Trauerflor auflaufen.

AZ

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren