Transfermarkt: Marin Pongracic vom TSV 1860 München auf Zettel von Wolfsburg

Löwen-Talent Marin Pongracic liegen offenbar zwei Angebote von anderen Teams vor. Doch die Löwen wollen den 19-Jährigen unbedingt halten. Zuletzt kam der Verteidiger unter Trainer Pereira immer wieder zum Einsatz.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Löwen-Verteidiger Marin Pongracic (l.) weckt Interesse das von anderen Klubs - unter anderem auch aus der 1. Bundesliga.
Rauchensteiner/ Augenklick Löwen-Verteidiger Marin Pongracic (l.) weckt Interesse das von anderen Klubs - unter anderem auch aus der 1. Bundesliga.

München - Löwen-Talent Marin Pongracic hat sich nicht nur in der Stammelf des TSV 1860 festgespielt. Auch die Konkurrenz hat den 19-Jährigen im Blick.

Wie die Bild berichtet, sollen sowohl Zweitliga-Konkurrent Hannover 96 als auch Bundesligist VfL Wolfsburg Interesse am Nachwuchs-Löwen haben. Seit vier Spielen hat sich der Deutsch-Kroate in der Stammelf etabliert. Aktuell besitzt Pongracic nur einen Amateur-Vertrag, doch sobald der Klassenerhalt unter Dach und Fach ist, werden die Sechziger wohl alles daran setzen, den 19-Jährigen langfristig an sich zu binden.

Lesen Sie hier: Stefan Effenberg -

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren