Timo Gebhart zurück beim TSV 1860 München: Neuzugang im Löwen-Training

Die nächste frohe Botschaft für Löwen-Fans: Nachdem am Dienstag zunächst Profi Jan Mauersberger auf dem Trainingsplatz auftauchte, ist seit 15 Uhr auch Timo Gebhart wieder mit dabei.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Timo Gebhardt und Jan Mauersberger standen heute auf dem Trainingsplatz beim TSV 1860.
imago/MIS Timo Gebhardt und Jan Mauersberger standen heute auf dem Trainingsplatz beim TSV 1860.

München - Aaron Berzel, Daniel Wein, Jan Mauersberger und jetzt Timo Gebhart (28): Das Löwen-Eigengewächs ist der vierte Neuzugang für die erste Mannschaft seit dem Zweitliga-Abstieg. Seit 15 Uhr trainiert der ehemalige U21-Nationalspieler mit den Sechzgern an der Grünwalder.

Der offensive Mittelfeldspieler brachte es immerhin auf drei U21-Länderspiele. Im Januar 2009 hatte der Allgäuer die Löwen nach fünf Jahren verlassen, der VfB Stuttgart zahlte seinerseits 3,2 Millionen Euro für den hochbegabten Techniker, dem der Durchbruch in der Bundesliga jedoch verwehrt blieb. Über den 1. FC Nürnberg ging es zu Steaua Bukarest nach Rumänien und schließlich zum FC Hansa Rostock in die 3. Liga. Für die Hanseaten erzielte er in der vergangenen Saison in 17 Spielen vier Tore und bereitete vier weitere Treffer vor.

Gebhart dürfte für ein Engagement in Giesing vermutlich auch auf Geld verzichten, einst spielte er mit Bierofka zusammen. 

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Lesen Sie auch: Nächster Sechzger weg - Marin Pongracic verabschiedet sich zu Red Bull Salzburg

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren