Suche geht weiter: Vize-Präsidenten sagen ab

Die Suche nach einem Präsidenten geht weiter. Holzer und Schmidt wollen nicht - genau wie ein sehr Prominenter.
| mwe
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Heinz Schmidt (l.) mit Präsident Hep Monatzeder (Mitte) und Ex-Vize-Präsident Christian Holzer.
Rauchensteiner/Augenklick Heinz Schmidt (l.) mit Präsident Hep Monatzeder (Mitte) und Ex-Vize-Präsident Christian Holzer.

Die Suche nach einem Präsidenten geht weiter. Holzer und Schmidt wollen nicht - genau wie ein sehr Prominenter.

München - Die Suche nach einem Präsidenten gestaltet sich bei den Löwen nicht ganz so einfach. Kein Wunder: Wer möchte dieses Chaos freiwillig übernehmen? Die jetzigen Vize-Präsidenten Christian Holzer und Heinz Schmidt werden es jedenfalls nicht. "Sie stehen für das Amt nicht zur Verfügung", erklärte Aufsichtsratschef Otto Steiner der "Bild".

Übrigens: Auch der ehemalige Finanzminister Theo Waigel wurde von den Löwen gefragt. Auch er sagte ab. Diese Haltung vertritt er jedoch schon seit Jahren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren