Steinhöfer mit Ersatzkeeper Netolitzky im Zimmer

1860-Neuzugang Markus Steinhöfer absolvierte am Montag sein erstes Training mit den Löwen - und bekam dann seinen Zimmerkollegen zugeteilt.
| mrz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Markus Steinhöfer (r.) teilt in Belek das Zimmer mit dem dritten 1860-Torwart Michael Netolitzky.
sampics / Stefan Matzke Markus Steinhöfer (r.) teilt in Belek das Zimmer mit dem dritten 1860-Torwart Michael Netolitzky.

Belek - Montag Vormittag, noch vor dem Abflug der Löwen nach Belek, absolvierte Markus Steinhöfer seine erste Trainingseinheit mit dem TSV 1860. Währenddessen lernte der 27-Jährige auch den Mann kennen, mit dem er während des einwöchigen Trainingslagers das Zimmer teilen wird. Es ist: Der dritte 1860-Keeper Michael Netolitzki.

Schon am Flughafen und während des Fluges unterhielten sich die beiden angeregt.

Am Dienstag lädt 1860-Trainer Friedhelm Funkel die Löwen bereits um 9.30 Uhr (8.30 Uhr deutscher Zeit) zum ersten Training in Belek.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren