SpVgg Unterhaching gegen TSV 1860 München: Noten für die unglücklichen Löwen

Im Wiesn-Derby bei der SpVgg Unterhaching sieht der TSV 1860 München beim 1:1 wie der sichere Sieger aus, gibt den Erfolg aber einmal mehr in der Schlussphase aus der Hand. Die Löwen in  der Einzelkritik.
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
MARCO HILLER - NOTE 1: Verhinderter Derby-Held. Souverän bei gegnerischen Standards, mit der ein oder anderen Parade und dem Doppel-Monster-Reflex beim Elfmeter. Auch vor dem 1:1 bärenstark und doch überwunden. Verdiente "Marco-Hiller"-Sprechchöre.
imago/Eibner 13 MARCO HILLER - NOTE 1: Verhinderter Derby-Held. Souverän bei gegnerischen Standards, mit der ein oder anderen Parade und dem Doppel-Monster-Reflex beim Elfmeter. Auch vor dem 1:1 bärenstark und doch überwunden. Verdiente "Marco-Hiller"-Sprechchöre.
HERBERT PAUL - NOTE 4: Der dreifache Torschütze der letzten drei Pflichtspiele agierte zuerst mit Licht und Schatten. Defensiv nicht immer auf der Höhe, offensiv kam zu wenig.
Rauchensteiner/Augenklick 13 HERBERT PAUL - NOTE 4: Der dreifache Torschütze der letzten drei Pflichtspiele agierte zuerst mit Licht und Schatten. Defensiv nicht immer auf der Höhe, offensiv kam zu wenig.
FELIX WEBER - NOTE 4: Der Kapitän im Derby-Fieber: Top-Motivation klar ersichtlich. Sehr kampfstark und hart in den Zweikämpfen. Nicht immer sattelfest, folgenloser Fehlpass in die Beine von Bigalke.
Rauchensteiner/Augenklick 13 FELIX WEBER - NOTE 4: Der Kapitän im Derby-Fieber: Top-Motivation klar ersichtlich. Sehr kampfstark und hart in den Zweikämpfen. Nicht immer sattelfest, folgenloser Fehlpass in die Beine von Bigalke.
SIMON LORENZ - NOTE 4: Ließ sich zwischen Aufwärmen und Spiel behandeln, aber konnte auflaufen. Gewann seine Luft- und Zweikampfduelle zuerst nicht immer.
imago/MIS 13 SIMON LORENZ - NOTE 4: Ließ sich zwischen Aufwärmen und Spiel behandeln, aber konnte auflaufen. Gewann seine Luft- und Zweikampfduelle zuerst nicht immer.
PHILLIPP STEINHART - NOTE 4: Gegen Wehen einmal mehr Standard-Assistgeber, aber auch an beiden Gegentoren beteiligt. Diesmal vorne wie hinten eher unauffällig.
imago/MIS 13 PHILLIPP STEINHART - NOTE 4: Gegen Wehen einmal mehr Standard-Assistgeber, aber auch an beiden Gegentoren beteiligt. Diesmal vorne wie hinten eher unauffällig.
MARIUS WILLSCH - NOTE 4: Ein, zwei brauchbare Antritte, doch seine Flanken landeten jeweils nicht dort, wo sie landen sollten. Reichlich Steigerungspotenzial.
imago/Eibner 13 MARIUS WILLSCH - NOTE 4: Ein, zwei brauchbare Antritte, doch seine Flanken landeten jeweils nicht dort, wo sie landen sollten. Reichlich Steigerungspotenzial.
DANIEL WEIN - NOTE 3: Hatte mit Kollege Moll lange nicht die Oberhand im Mittelfeld und lief oft hinterher. Mit Sechzigs Leistungssteigerung in den zweiten 45 Minuten ging auch bei ihm vieles leichter.
Rauchensteiner/Augenklick 13 DANIEL WEIN - NOTE 3: Hatte mit Kollege Moll lange nicht die Oberhand im Mittelfeld und lief oft hinterher. Mit Sechzigs Leistungssteigerung in den zweiten 45 Minuten ging auch bei ihm vieles leichter.
QUIRIN MOLL - NOTE 2: Eine starke Moll-Leistung. Hatte etwas Probleme, wenn Haching schnell durch die Zentrale marschierte. Entscheidender: Traumpass-Assist auf Grimaldi und Rettungstat bei einem Bigalke-Schuss.
imago/Eibner 13 QUIRIN MOLL - NOTE 2: Eine starke Moll-Leistung. Hatte etwas Probleme, wenn Haching schnell durch die Zentrale marschierte. Entscheidender: Traumpass-Assist auf Grimaldi und Rettungstat bei einem Bigalke-Schuss.
EFKAN BEKIROGLU - NOTE 4: Durfte sich erstmals in Sechzigs Startelf und auf dem linken Flügel zeigen. Anfangs schwach und kein Faktor, nach der Pause etwas besser.
imago/MIS 13 EFKAN BEKIROGLU - NOTE 4: Durfte sich erstmals in Sechzigs Startelf und auf dem linken Flügel zeigen. Anfangs schwach und kein Faktor, nach der Pause etwas besser.
ADRIANO GRIMALDI - NOTE 3: Derby-Held Nummer zwei. Gefiel durch die ein oder andere technisch starke Szene, vor dem Tor kam er nicht zur Geltung - bis zur 55. Minute, als Sechzigs Top-Transfer zur Stelle war, die Fans erlöste und sich mit seiner Hand ins Gesicht griff.
imago/MIS 13 ADRIANO GRIMALDI - NOTE 3: Derby-Held Nummer zwei. Gefiel durch die ein oder andere technisch starke Szene, vor dem Tor kam er nicht zur Geltung - bis zur 55. Minute, als Sechzigs Top-Transfer zur Stelle war, die Fans erlöste und sich mit seiner Hand ins Gesicht griff.
SASCHA MÖLDERS - NOTE 5: Unglücks-Löwe. Zuletzt starker Joker, jetzt wieder von Beginn an. Malochte viel und lange vergeblich, vor und nach der Pause vergab er gleich zwei Mal völlig freistehend. Verschuldete den Elfmeter.
imago/MIS 13 SASCHA MÖLDERS - NOTE 5: Unglücks-Löwe. Zuletzt starker Joker, jetzt wieder von Beginn an. Malochte viel und lange vergeblich, vor und nach der Pause vergab er gleich zwei Mal völlig freistehend. Verschuldete den Elfmeter.
ALESSANDRO ABRUSCIA - OHNE NOTE: Kam zu spät für eine Bewertung.
Archivbild sampics/Augenklick 13 ALESSANDRO ABRUSCIA - OHNE NOTE: Kam zu spät für eine Bewertung.
NICO KARGER - OHNE NOTE: Kam zu spät für eine Bewertung.
Archivbild Rauchensteiner/Augenklick 13 NICO KARGER - OHNE NOTE: Kam zu spät für eine Bewertung.

München – Ein Fußballspiel dauert eben - mindestens - 90 Minuten: Der TSV 1860 hat einen Sieg im Drittliga-Derby bei der SpVgg Unterhaching knapp verpasst.

Das erste Pflichtspiel der bayerischen Fußballvereine nach mehr als elf Jahren Pause endete am Mittwochabend 1:1. (Hier gibt's die Partie im Liveticker zum Nachlesen)

Adriano Grimaldi und Torhüter Marco Hiller hätten die Matchwinner für die überlegenen Löwen werden können. Vor 14.200 Zuschauern erzielte der Stürmer in der 55. Minute die Führung, Hiller parierte elf Minuten vor Schluss einen Foulelfmeter von Josef Welzmüller. (Lesen Sie hier: Tribünenchaos in Haching! Löwen-Block völlig überfüllt)

In der Nachspielzeit gelang dem eingewechselten Unterhachinger Stefan Schimmer doch noch der Ausgleich (90.+1).

Die Noten für die einzelnen Löwen-Spieler gibt's oben in der Einzelkrititik zum Durchklicken!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren