SpVgg Greuther Fürth II - TSV 1860 München: Die Noten für die Löwen

In der zweiten Halbzeit machen sie bei der SpVgg Greuther Fürth II alles klar: Die Löwen fahren beim 2:0 nach vier Heimsiegen am Stück auch einen Auswärtsdreier ein. Die Noten der AZ-Sportredaktion.
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
MARCO HILLER: NOTE 3 - Musste mehr Arbeit verrichten als zuletzt: Bei Omladics Freistoß ebenso auf dem Posten wie bei Fürths nächsten Schuss-Chance durch Ammari und Cigerci. Im zweiten Durchgang etwas unsicher im Herauslaufen.
imago/Zink 14 MARCO HILLER: NOTE 3 - Musste mehr Arbeit verrichten als zuletzt: Bei Omladics Freistoß ebenso auf dem Posten wie bei Fürths nächsten Schuss-Chance durch Ammari und Cigerci. Im zweiten Durchgang etwas unsicher im Herauslaufen.
ERIC WEEGER: NOTE 4 - Defensiv nicht ohne Fehl und Tadel, aber solide. Im Vorwärtsgang darf und muss aber mehr kommen.
Archivbild sampics/Augenklick 14 ERIC WEEGER: NOTE 4 - Defensiv nicht ohne Fehl und Tadel, aber solide. Im Vorwärtsgang darf und muss aber mehr kommen.
FELIX WEBER: NOTE 3 - Ließ nicht viel anbrennen. Kurz vor der Pause platzte ihm der Kragen, weil sich seine Vorderleute zu wenig bewegten.
Archivbild sampics/Augenklick 14 FELIX WEBER: NOTE 3 - Ließ nicht viel anbrennen. Kurz vor der Pause platzte ihm der Kragen, weil sich seine Vorderleute zu wenig bewegten.
JAN MAUERSBERGER: NOTE 3 - Zuletzt überragender Abwehr-Turm mit Offensivpower. Heute weniger spielentscheidend, aber mit einer überzeugenden Leistung und der ein oder anderen Rettungstat.
sampics/Augenklick 14 JAN MAUERSBERGER: NOTE 3 - Zuletzt überragender Abwehr-Turm mit Offensivpower. Heute weniger spielentscheidend, aber mit einer überzeugenden Leistung und der ein oder anderen Rettungstat.
PHILLIPP STEINHART: NOTE 3 - Machte auf der linken Abwehrseite ebenfalls keine überragende Partie, erledigte seinen Job aber souverän. Wollte spürbar etwas bewegen, seine Vorstöße machten sich allerdings nur selten bezahlt.
sampics/Augenklick 14 PHILLIPP STEINHART: NOTE 3 - Machte auf der linken Abwehrseite ebenfalls keine überragende Partie, erledigte seinen Job aber souverän. Wollte spürbar etwas bewegen, seine Vorstöße machten sich allerdings nur selten bezahlt.
DANIEL WEIN: NOTE 4 - Konnte die Fürther Vorstöße nicht immer unterbinden. Holte sich zwischendurch Anweisungen von Bierofka ab.
imago/Zink 14 DANIEL WEIN: NOTE 4 - Konnte die Fürther Vorstöße nicht immer unterbinden. Holte sich zwischendurch Anweisungen von Bierofka ab.
SIMON SEFERINGS: NOTE 3 - Präsentierte sich von Beginn an mit Spielwitz ansehnlicher Technik. Nicht alles klappte, aber der auffälligste Akteur in der Löwen-Zentrale.
imago/Zink 14 SIMON SEFERINGS: NOTE 3 - Präsentierte sich von Beginn an mit Spielwitz ansehnlicher Technik. Nicht alles klappte, aber der auffälligste Akteur in der Löwen-Zentrale.
AARON BERZEL: NOTE 4 - Bekam auf der Acht zunächst den Vorzug vor Nico Andermatt, konnte aber nur selten für Impulse sorgen.
sampics/Augenklick 14 AARON BERZEL: NOTE 4 - Bekam auf der Acht zunächst den Vorzug vor Nico Andermatt, konnte aber nur selten für Impulse sorgen.
BENJAMIN KINDSVATER: NOTE 5 - Blieb auf der rechten Seite vollkommen blass. Keine Tempodribblings, keine gescheiten Zuspiele auf seine Kollegen - und zur Pause raus.
Archivbild sampics/Augenklick 14 BENJAMIN KINDSVATER: NOTE 5 - Blieb auf der rechten Seite vollkommen blass. Keine Tempodribblings, keine gescheiten Zuspiele auf seine Kollegen - und zur Pause raus.
MARKUS ZIEREIS: NOTE 2 - Nach dem Thomas-Müller-Vergleich sollte Sechzigs Mini-Müller im Sturmzentrum Mölders ersetzen. Hatte dort nicht die körperliche Präsenz des bulligen Torjägers. Sein Plus an Schnelligkeit konnte er nur selten ausspielen. Also machte er es wie Müller: lange nix zu sehen, dann staubte er (zier-)eiskalt ab.
sampics/Augenklick 14 MARKUS ZIEREIS: NOTE 2 - Nach dem Thomas-Müller-Vergleich sollte Sechzigs Mini-Müller im Sturmzentrum Mölders ersetzen. Hatte dort nicht die körperliche Präsenz des bulligen Torjägers. Sein Plus an Schnelligkeit konnte er nur selten ausspielen. Also machte er es wie Müller: lange nix zu sehen, dann staubte er (zier-)eiskalt ab.
NICO KARGER: NOTE 2 - Aktivposten. Hätte schon nach wenigen Sekunden zur Führung treffen können - oder vielmehr den besser platzierten Ziereis bedienen müssen. Auch danach sehr umtriebiger Löwe und belohnte sich endlich einmal wieder mit einem Treffer.
sampics/Augenklick 14 NICO KARGER: NOTE 2 - Aktivposten. Hätte schon nach wenigen Sekunden zur Führung treffen können - oder vielmehr den besser platzierten Ziereis bedienen müssen. Auch danach sehr umtriebiger Löwe und belohnte sich endlich einmal wieder mit einem Treffer.
KODJOVI KOUSSOU: NOTE 2 - Kaum kam der wuselflinke Dribbler zur Pause, schon ging bei Sechzig über die rechte Seite mehr. Lieferte die Vorarbeit zum Führungstreffer.
Archivbild Rauchensteiner/Augenklick 14 KODJOVI KOUSSOU: NOTE 2 - Kaum kam der wuselflinke Dribbler zur Pause, schon ging bei Sechzig über die rechte Seite mehr. Lieferte die Vorarbeit zum Führungstreffer.
NICO ANDERMATT: NOTE 3 - Ersetzte Weeger und rückte anstelle von Berzel ins offensive Mittelfeld. Fast mit dem 3:0 per Kopf.
Archivbild Rauchensteiner/Augenklick 14 NICO ANDERMATT: NOTE 3 - Ersetzte Weeger und rückte anstelle von Berzel ins offensive Mittelfeld. Fast mit dem 3:0 per Kopf.
FELIX BACHSCHMID: OHNE NOTE - KAM ZU SPÄT FÜR EINE BEWERTUNG.
Archivbild Rauchensteiner/Augenklick 14 FELIX BACHSCHMID: OHNE NOTE - KAM ZU SPÄT FÜR EINE BEWERTUNG.

München - In strömendem Regen hat der TSV 1860 seinen fünften Sieg in Serie gelandet - und bleibt auf Kurs in Richtung heißersehnte Relegation. Dank der Treffer von Markus Ziereis (63.) und Nico Karger (69.) machte der Spitzenreiter beim 2:0 (0:0) am ehrwürdigen Ronhof gegen die Zweite der SpVgg Greuther Fürth binnen weniger Minuten alles klar.

Wie die AZ-Sportredaktion die Leistung der 1860-Spieler gesehen hat, sehen Sie in unserer Fotostrecke.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren