Schmidt beginnt mit Volz, Hain und Lauth

 Gegen den SV Sandhausen bringt Trainer Alexander Schmidt mal wieder Benny Lauth in der Startelf. Ob's hilft?
| Markus Merz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Oberschenkel-Probleme überwunden: Löwen-Stürmer Benny Lauth (l.).
sampics/augenklick Oberschenkel-Probleme überwunden: Löwen-Stürmer Benny Lauth (l.).

Gegen den SV Sandhausen bringt Trainer Alexander Schmidt mal wieder Benny Lauth in der Startelf. Ob's hilft?

München Im Sturm regiert bei den Löwen weiterhin der Wechsel. Gegen den SV Sandhausen setzt Trainer Alexander Schmidt wieder auf seinen Knipser Benny Lauth - und stellt ihm Stephan Hain zur Seite. Einen Wechsel gibt es auch auf der Position des rechten Verteidigers. Moritz Volz startet für Grzegorz Wojtkowiak.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren