S-Bahn-Derby im Toto-Pokal: TSV 1860 trifft auf Unterhaching

Der TSV 1860 muss im Viertelfinale des Toto-Pokals gegen die SpVgg Unterhaching ran. Das ergab die Auslosung am Freitagvormittag.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Trainer des TSV 1860: Daniel Bierofka
imago images/Jan Huebner Trainer des TSV 1860: Daniel Bierofka

München - Der nächste Gegner der Löwen im Toto-Pokal steht fest!

Wie die Auslosung am Freitagvormittag ergab, trifft die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka im Viertelfinale des bayerischen Verbandspokals auf die SpVgg Unterhaching. Die termingenauen Ansetzungen für das S-Bahn-Derby (zwischen 1. und 13. Oktober) erfolgt kommende Woche.

Sechzig mit Mühe im Achtelfinale

Nach zuvor souveränen Siegen im Toto Pokal (6:1 bei Sechstligist FT Schweinfurt und 11:1 bei Landesligist TV Aiglsbach) sind die Sechzger im Achtelfinale nur knapp einer Blamage entgangen. Erst im Elfmeterschießen setzte sich der Favorit aus München gegen Bayernligist TSV Dachau mit 6:5 durch. 

Der Gewinner des Toto-Pokals qualifiziert sich automatisch für die Teilnahme am DFB-Pokal in der kommenden Saison.

Die Viertelfinal-Partien im Überblick

FC Memmingen/FV Illertissen – SV Schalding-Heining

SV Heimstetten - Würzburger Kickers

SV Viktoria Aschaffenburg - 1. FC Schweinfurt

TSV 1860 – SpVgg Unterhaching

Lesen Sie hier: Warum Rieder für Bierofka so wertvoll werden kann

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren