Rauswurf? Löwen-Trainer Möhlmann weiß von nichts

Cheftrainer Benno Möhlmann soll beim TSV 1860 vor dem Aus stehen. Der 61-Jährige dementiert im Gespräch mit der AZ jedoch einen angeblichen Rauswurf und fordert mehr Rückhalt vom Verein.
| Patrick Mayer
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bei einem Abstieg der Löwen in die dritte Liga könnte Trainer Benno Möhlmann wohl weg sein.
sampics/Pahnke/Augenklick Bei einem Abstieg der Löwen in die dritte Liga könnte Trainer Benno Möhlmann wohl weg sein.

München - Steht Trainer Benno Möhlmann beim TSV 1860 vor dem Aus? Am Montag gab es entsprechende Gerüchte. Doch: Der 61-Jährige weiß nichts von einem angeblichen Rauswurf. "Ich habe Montagmittag mit Oliver Kreuzer telefoniert. Von Vereinsseite gab es überhaupt keine Andeutung. Vielleicht will da ja auch jemand Politik machen", meinte Möhlmann im Gespräch mit der AZ.

"Wenn das jetzt schon so öffentlich ist, müssen wir uns natürlich am Dienstag zusammensetzen. Ich habe jetzt keine Lust auf eine Diskussion: "Wird er jetzt doch entlassen?" Oder: "Wann schmeißen sie ihn raus?" Dann müssen sie es direkt machen oder wir ziehen das bis zum Saisonende durch."

Lesen Sie hier: Möhlmann -

Möhlmann war am Montag nach vorheriger Absprache mit dem Klub aus privaten Gründen in seiner Heimat Bremen. Am Abend flog er zurück nach München. Am Dienstag wolle er das Gespräch mit Sportchef Oliver Kreuzer suchen, erklärte er auf Nachfrage. Um 10 Uhr steht ein Vormittagstraining an der Grünwalder Straße an, davor oder danach werde man sich zusammensetzen, schilderte der Trainer und forderte hundertprozentigen Rückhalt vom Verein.

Noch am Montagmittag habe ihm Kreuzer in einem Telefonat versichert, erzählte er, dass an den Berichten nichts dran sei. "Er (Kreuzer, d. Red.) meinte, dass es überhaupt keinen Gedanken an einen Rauswurf gab. Und ich habe gesagt: Jetzt sind die Gedanken auf dem Tisch, dann müssen wir auch drüber reden", schilderte Möhlmann. "Das werden wir am Dienstag tun."

Lesen Sie hier: Löwen in höchster Not - Rettungsanker Relegation!

Die Sechzger sind nach zuletzt nur einem Punkt aus fünf Spielen auf den 17. Platz der 2. Liga abgerutscht. Vier Spieltage vor Saisonende droht der Abstieg in die 3. Liga.


Das vollständige Interview mit Löwen-Coach Benno Möhlmann lesen Sie am Dienstag in der Printausgabe der AZ oder online (ab 6 Uhr).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren