Pires und Metzger werden keine Löwen

 Felipe Pires und Marco Metzger sind wieder abgereist. Die Löwen werden die beiden Innenverteidiger, die Mittwoch und Donnerstag mittrainierten, nicht verpflichten
| guv
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
1860-Probespieler Felipe Pires
mrz 1860-Probespieler Felipe Pires

Felipe Pires und Marco Metzger sind wieder abgereist. Die Löwen werden die beiden Innenverteidiger, die Mittwoch und Donnerstag mittrainierten, nicht verpflichten

München - Der TSV 1860 München wird die Probespieler Marco Metzger und Felipe Pires nicht verpflichten. Die beiden Verteidiger, die Mittwoch und Donnerstag mittrainierten, sind bereits wieder abgereist. "Bei dem Brasilianer schlagen wir sicher nicht zu", sagte Löwen-Coach Alexander Schmidt über den 20-Jährigen aus der zweiten Mannschaft von Gremio Porto Alegre.

Durchaus differenziert betrachtet der Coach den Fall Metzger: "Er hat einen guten Eindruck gemacht, wir behalten ihn im Auge." Der Verein könne dem 21-Jährigen vom SC Freiburg II zum jetzigen Zeitpunkt keinen Profi-Vertrag anbieten, der Weg Metzgers würde dann erst einmal über das Regionalliga-Team führen. "Das kann er in Freiburg ja genauso haben."

Aktuell bestehe kein Bedarf an neuem Personal, man beobachte allerdings weiter den Markt. "Wenn, dann holen wir einen außergewöhnlichen Spieler, der uns sofort helfen kann. Aber nur, wenn's ein Schnäppchen wäre", so Schmidt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren