Neuer Job für Ex-Löwen-Trainer Alexander Schmidt

Alexander Schmidt, ehemaliger Cheftrainer des TSV 1860, ist bei Bundesligist VfB Stuttgart befördert worden: Der 47-Jährige ist neuer Nachwuchs-Chef der Schwaben.
| ME
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Beim VfB Stuttgart befördert: Ex-1860-Trainer Alexander Schmidt.
Sampics/Augenklick Beim VfB Stuttgart befördert: Ex-1860-Trainer Alexander Schmidt.

München - Seinen persönlichen Aufstieg in die Bundesliga hat er bereits geschafft, jetzt wird Alexander Schmidt auch bei dem Budesligisten weiter befördert: Der 47-jährige, gebürtige Augsburger wird neuer Nachwuchs-Chef der Schwaben. Unser neuer Nachwuchschef heißt Alexander Schmidt", sagte Stuttgarts Sportvorstand Robin Dutt am Dienstag.

Schmidt, der bei Sechzig zehn Jahre als Jugendtrainer, Coach der U21 und von 2012 bis 2013 knapp ein Jahr schließlich als Cheftrainer der Profis wirkte, tritt damit die Nachfolge von Rainer Adrion an. Nach dem Umweg SSV Regensburg (2014) arbeitete Schmidt seit Sommer 2015 als Talentscout bei den Stuttgartern.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren