Monatzeder und Schäfer: Kein Höflichkeitsbesuch

Robert Schäfer und Hep Monatzeder sind von ihrer Reise nach Abu Dhabi zurückgekehrt. Der Besuch bei Hasan Ismaik hatte ein klares Ziel.
| Markus Merz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hep Monatzeder.
Petra Schramek Hep Monatzeder.

Robert Schäfer und Hep Monatzeder sind von ihrer Reise nach Abu Dhabi zurückgekehrt. Der Besuch bei Hasan Ismaik hatte ein klares Ziel.

München Noch im Februar war der Aufsichtsrat der Löwen um Boss Otto Steiner offiziell aus Höflichkeitsgründen zu Besuch bei Investor Hasan Ismaik. Als sich nun am vergangenen Freitag der 1860-Geschäftsführer Robert Schäfer und Aufsichtsrats-Mitglied Hep Monatzeder auf den Weg nach Abu Dhabi machten, hatte die Stippvisite ein klares Ziel.

Nämlich Hep Monatzeder, den dritten Bürgermeister der Stadt München, als zukünftigen Präsidenten der Löwen anzupreisen.

Spätestens am Donnerstag will der Aufsichtsrat dann endgültig bekannt geben, dass Monatzeder als Präsident auf Dieter Schneider folgen soll.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren