"Mit der Realität hat man sich nicht beschäftigt"

Löwen-Trainer Benno Möhlmann war am Sonntagabend bei Blickpunkt Sport zu Gast. Dort sprach der Chefcoach über seinen Einstand mit Komplikationen, den ersten Saisonsieg und die jahrelange Fehleinschätzung der 1860-Verantwortlichen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Löwen-Trainer Benno Möhlmann im Blickpunkt Sport mit Moderator Markus Othmer.
AZ-Screenshot Löwen-Trainer Benno Möhlmann im Blickpunkt Sport mit Moderator Markus Othmer.

München - „Wenn ich 1860 aus der Ferne in den letzten Jahren gesehen habe, wird immer von der ersten Liga und Stadtderbys gegen Bayern geredet: Mit der Realität der Zweiten Liga hat man sich nicht beschäftigt. Damit muss man erstmal zurechtkommen und sich stabilisieren, dann kann man wieder an andere Dinge denken. Wenn es vom Umfeld schon nicht so alle so sehen, sollten es zumindest die Verantwortlichen erkennen."

Das sagte Löwen-Trainer Benno Möhlmann am Sonntagabend, als er nach dem Premieren-Sieg seiner Mannschaft gegen den MSV Duisburg im BR bei "Blickpunkt Sport" zu Gast war. Außerdem sprach der neue Löwen-Dompteur über seine Gallenblasen-Operation, den ersten Saisonsieg und den Abstiegskampf.

Sehen Sie hier den Möhlmann-Auftritt im Video!

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren