Michael Scheele: "Sind noch in Gesprächen"

Noch gibt es keine neuen Erkenntnisse darüber, wie Hasan Ismaik nach der Provokation weiter verfahren wird.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Löwen-Investor Hasan Ismaik und sein Anwalt Dr. Michael Scheele
Rauchensteiner Löwen-Investor Hasan Ismaik und sein Anwalt Dr. Michael Scheele

München - Eigentlich wollte Dr. Michael Scheele, der Anwalt von Löwen-Investor Hasan Ismaik, heute schon bekanntgeben, welche Ergebnisse sein Gespräch mit dem Jordanier gegeben haben. Doch die Besprechungen scheinen sich zu ziehen. Gegenüber der AZ sagte er: "Ich kann mich zu diesem Zeitpunkt noch nicht äußern. Ich befinde mich noch in Gesprächen."

Auch von Seiten Ismaiks gab es noch nichts zu erfahren. Abdel Rahman, Hasan Ismaiks Bruder, bat ebenfalls um Geduld. 

Es bleibt also weiterhin offen, wie Ismaik nun weiter verfahren wird, nachdem die Verträge von Trainer Alexander Schmidt und Sportchef Florian Hinterberger gegen seinen Willen verlängert wurden. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren